uhc banner

Nach einem sensationellen 33:24 Heim-Sieg am vergangenen Sonntag gegen den letztjährigen Zweitplatzierten Union Korneuburg sicherten sich die Junghandballer der männlichen U13 den NÖ Vizemeistertitel und den bisher größten Erfolg in ihrer Karriere.

Bernhard Grün übernahm das Coaching für den zur Eishockey WM verreisten U13-Mannschaftsverantwortlichen Manfred Dichtl. Mit viel Herz, Einsatz, der nötigen Konzentration und einem tollen Publikum belohnten sich die Gänserndorfer mit dem 2. Platz in der NÖ Meisterschaft der U13.

Sowohl Tulln letzte Woche als auch Korneuburg diese Woche gingen siegessicher in die Partie. Beiden Teams wurden schon zu Beginn die Illusionen eines "einfachen" Sieges in Gänserndorf genommen. Mit konzentrierter Deckungsarbeit und gutem Kombinations-Spiel im Angriff ging die Heimmannschaft gegen Korneuburg schnell mit 4:1 in Führung.

Mitte der ersten Hälfte konnten die Gäste auf 7:6 herankommen. Die Jungs ließen sich jedoch an diesem Nachmittag nicht aus der Ruhe bringen und stellten bis zur Halbzeit auf 15:10. Die 2. Hälfte begann wie aus der Pistole geschossen und aus einem 15:11 wurde binnen 4 Minuten ein 20:11. Damit waren die Weichen endgültig auf Sieg gestellt, denn von diesem Rückstand erholten sich unsere Gäste nicht mehr. Ein 7 Tore Rückstand 10 Minuten vor Schluss war das höchste der Gefühle für das Auswärts-Team.

5 Minuten vor Schluss lag unser Team bereits mit 32:20 in Front. Letztendlich gewann der UHC mit 33:24. Nach dem sicheren 25:20 Heim-Sieg letzte Woche gegen Tulln war auch dieser Sieg mehr als verdient. Nach einer anstrengenden Saison wurden die beiden Heimsiege mit dem VIZE-Landesmeistertitel belohnt. Die ein oder andere Stimme sprach schon, dass wir nächste Saison auch noch das Vize streichen, aber der heurige Landesmeister Bad Vöslau wird wohl noch eine Zeit eine Nummer zu groß sein.

Vielleicht reicht heuer der 2. Platz für die Teilnahme an der österreichischen Staatsmeisterschaft. Letztes Jahr durften sowohl der Wiener als auch der NÖ-Verband mit 2 Mannschaften an den Staatsmeisterschaften teilnehmen. Ein Teilnahme hängt davon ab welche Landesverbände eine U13 Mannschaft für die Staatsmeisterschaft nennen. Egal ob Teilnahme oder nicht gratulieren wir dem gesamten TEAM und allen die die Mannschaft die Saison über unterstützt haben!!!!