union banner
 turnier5  

Beim 5. Turnier stand ein KO-Duell auf dem Programm. Geschossen wurde Head to Head in Form eines "Best of Five" Matches auf 14m. Schon in der Gruppenphase setzen sich großteils die Favoriten durch. Im Kampf um den Sieg traten die beiden Führenden in der Gesamtwertung, Andreas Lackner und Christoph Hofbauer gemeinsam mit Gerhard Dichtl, der seine Gruppe gewinnen konnte, an. Spannende Matches um den Sieg waren garantiert. Im ersten Duell gewann Andreas Lackner gegen Christoph Hofbauer 3:0. Niemand hatt heute Gerhard Dichtl auf der Rechnung der überraschend die Nr. 1 im Verein (Andreas Lackner) mit 3:0 schlug. Das abschließende Duell zwischen Christoph Hofbauer und Gerhard Dichtl gewann unser Sektionsleiter mit 3:1, jedoch verhalf der Punktgewinn Gerhard Dichtl zum überraschenden aber nicht unverdienten Sieg.