union banner
bogen  

Die Bogensport Sektion der Union Raiffeisenbank (UBS) Gänserndorf startete am 13. 04. 2019 um 15:00 Uhr mit einem freien Training und anschließendem gemütlichen Beisammensein die Bogensportsaison 2019.

Neben dem Training wurden bei Speis und Trank die Aktivitäten des Jahres besprochen. 

Diese sind neben Techniktrainings und Vereinsturniere auch der gemeinsame Besuch von 3D- Anlagen im näheren Umkreis, sowie der weitere Ausbau der Anlage am Areal der Union Raiffeisenbank Gänserndorf. Interessierte können sich bei unserem Trainingsleiter Christoph Hofbauer (0680 / 3134398), unserem Sektionsleiter Ewald Müller (0664 / 2821846) oder unserem Veranstaltungsleiter Christian Gumprecht (0676 / 5705361) gerne für die Koordinierung eines Schnuppertermins melden.

 Bogen Turnier Die Bogenschießen-Meisterschaft 2018 ist bereits voll im Gange. 3 Bewerbe wurden bereits geschossen und alle Teilnehmer sind mit Einsatz dabei. Derzeit in Führung liegt Vondal Bettina vor Müller Ewald und Lackner Andreas. Im Juli folgt ein Ausflug zu einem 3d Parcours nach Hohenau. Neben dem Sportlichen wird auch gegrillt.

Foto: Sieger des 2. Bewerbs (1. Ewald Müller, 2. Buchmann Herbert, 3. Lackner Andreas)

 

 turnier5  

Beim 5. Turnier stand ein KO-Duell auf dem Programm. Geschossen wurde Head to Head in Form eines "Best of Five" Matches auf 14m. Schon in der Gruppenphase setzen sich großteils die Favoriten durch. Im Kampf um den Sieg traten die beiden Führenden in der Gesamtwertung, Andreas Lackner und Christoph Hofbauer gemeinsam mit Gerhard Dichtl, der seine Gruppe gewinnen konnte, an. Spannende Matches um den Sieg waren garantiert. Im ersten Duell gewann Andreas Lackner gegen Christoph Hofbauer 3:0. Niemand hatt heute Gerhard Dichtl auf der Rechnung der überraschend die Nr. 1 im Verein (Andreas Lackner) mit 3:0 schlug. Das abschließende Duell zwischen Christoph Hofbauer und Gerhard Dichtl gewann unser Sektionsleiter mit 3:1, jedoch verhalf der Punktgewinn Gerhard Dichtl zum überraschenden aber nicht unverdienten Sieg.

6ms2017   

Beim vorletzten Turnier der Bogenschützen des UBS Raiffeisenbank Gänserndorf wurden die Distanzen auf die Ziele etwas vergrößert. Die Teilnehmer mussten auf 14, 18 und 22 Meter die Mitte finden. Vom Start weg entwickelte sich ein spannender und sehr knapper Kampf um die Führung. Sektionsleiter Christoph Hofbauer übernahm nach 14 Meter hauchdünn die Führung. Trotz starker Konkurrenz konnte er sich auch nach 18 Meter 2 Punkte vor Gerhard Dichtl behaupten. 

 bs3 2017  

Der 3. Bewerb der clubinternen Bogenschieß-Meisterschaft ging am 5.7. über die Bühne. Das Motto dieses Bewerbes war ein 3d ähnlicher Modus auf Zielscheiben mit Tiermotive. Wie schon bei den ersten beiden Turnieren setzen sich die Favoriten durch.

Herausragend war die Leistung des Siegers Andreas Lackner. Er traf 17 der 20 Schüsse ins Schwarze und gewann überlegen vor unserem Sektionsleiter Christoph Hofbauer. Am 3. Platz landete Ewald Müller.