union banner

Willkommen bei der Union Raiffeisenbank Gänserndorf

Die traditionelle Sommersportwoche der Sportunion Raiffeisenbank Gänserndorf wurde bereits zum 6. Mal im Bundessport- und Freizeitzentrum (BSFZ) Maria Alm verbracht. In den Sparten Tischtennis und Handball begann mit diesem Trainingslager die Vorbereitung auf die kommende Meisterschaft. Dieses Jahr nutzte auch die Mädchen-Volleyball-Mannschaft die Sportwoche für eine intensive Vorbereitung.

Rund 100 Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Betreuer nutzten die vielfältigen Sporteinrichtungen des BSFZ und der Umgebung. Neben dem Spartentraining Volleyball, Handball und Tischtennis konnten die Kinder und Jugendlichen viele Alternativsportarten wie Klettern, Unihoc, Tennis, Basketball, Bogenschießen usw. ausprobieren. Eine Woche lang stand Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm.

 camp01    camp02
spgr spkj spma blc graz01

Die Junioren-Paare aus Gänserndorf dominieren klar die Breitensport-Szene: Doppelsieg beim go4dance-Turnier in Wien, Doppelsieg bei der Niederösterreichischen Meisterschaft in St. Pölten und Doppel-Gesamt-Sieg der go4dance-Serie. Am 3.6. siegten Kai Soukup/Julia Schulz beim go4dance-Turnier in der Kategorie Latein und belegten damit den 2. Platz der Gesamtserie. Marton Alexay/Anna-Sophia Weitgasser und sicherten sich den 2. Platz in Latein bzw. den 1. Platz in Standard und erlangten damit den Serien-Gesamtsieg.

  • IMG_5681
  • IMG_5685
  • IMG_5686
  • IMG_5696

Impressionen vom Handballabschlussfest 2016 mit dem Besucher der Handballfreunde aus Landsberg.