union banner

Willkommen bei der Union Raiffeisenbank Gänserndorf

Die Schülerinnen und Schüler der vierten, ersten Klassen und der 3ac konnten den Tag der Vereine an der NNÖMS Gänserndorf kaum erwarten. Am 19. Jänner 2017 präsentierte sich die UNION Raiffeisenbank Gänserndorf mit 5 ihrer zahlreichen Sektionen: Handball, Tanzen, Tischtennis, Cheerleading und Kraftsport.

Im Bereich Handball wird ausgezeichnete Nachwuchsarbeit geleistet. Umso mehr freute sich Ulrike Waranitsch, Trainerin dieser Sektion, dass auch die Jugendlichen großes Interesse an dieser Sportart zeigten. Seit Jahren feuern Cheerleaderinnen der UNION Raiffeisenbank Gänserndorf die Handballmannschaft bei Heimspielen an. Vor allem die weiblichen Schülerinnen hatten große Freude beim Schnuppern in dieser Sportart. Unter den wachsamen Augen der Trainerinnen Sandra und Bettina Schneider konnten die SchülerInnen sogar erste Hebefiguren ausprobieren.
Die amtierende Vizestaatsmeisterin Jaroslava Huber und Turniertänzerin Christiane Reinberger konnten die Mädchen mit ihrer riesigen Freude am Tanzsport anstecken. Die Inhalte der Schnupperstunde erstreckten sich von HipHop, Grundschritten bis zu ersten Paartanzversuchen.

Da die NNÖMS Gänserndorf selbst 6 Tische besitzt und die unverbindliche Übung Tischtennis anbietet, ist diese Sportart für die SchülerInnen unserer Schule besonders interessant. Auch in der Union Gänserndorf ist die Sektion Tischtennis seit Jahrzehnten fix verankert und kann beachtliche Erfolge aufweisen. Manuel Mattes, Stefan Mitter und Maximilian Maißer zeigten den SchülerInnen Schläge, Tipps und Tricks.

In Kürzestartet die Union Gänserndorf mit einer neuen Einheit „functional fit“- einem Ganzkörpertraining für 10-14-Jährige mit dem eigenen Körpergewicht (17.2.2017 18:00-19.00 im Gymnasium Gänserndorf). Gemeinsam mit den Trainern Robert Schütt und Gerhard Hofbauer konnten die SchülerInnen erleben, wie man nur mit dem eigenen Körpergewicht seine Muskeln stärkt und kräftigt.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von dem vielseitigen Angebot und die Professionalität der Trainerinnen und Trainer.

Hier gibt`s Fotos: https://photos.google.com/share/AF1QipOwNTRv5JEqCr09FCWKZpGAKkj-mrOIlbR8U2ZQ57Y4TQL5P68MbJSkCW4kd3s0lA?key=aC14X2NPQVplOXVwLVkybDdnZHJkb0JLYmtwQjNn

Wir wünschen euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!!!

Nach den Weihnachtsfeiertagen geht`s den Vanillekipferln an den Kragen denn Pia startet mit uns jeden Mittwoch von 18:00 - 19:00 ihre deepwork®-Einheit in der Union Sportanlage Gänserndorf (Saal).

START am 11. JÄNNER 2017 um 18:00

 deepwork®-Training ist die Zukunft eines funktionellen und ganzheitlichen Trainings. Es unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang und versucht die Energie wieder in die gewünschten Bahnen zu lenken.Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. [Quelle: IFHIAS]

Mitzubringen: Sportoutfit, Getränk und Matte (wenn vorhanden).

Komm` vorbei schnuppern am 11.1.2017! Wir freuen uns auf dich!

Kosten: 75€ (Jänner bis Juni, findet in Ferienzeiten nicht statt)

Der Kartenvorverkauf für das Union Gschnas am Samstag, dem 25.2.2017 (Einlass 20:00 - Beginn 21:00) in der Union Sportanlage startet am kommenden Samstag beim Heimmatch des UHC um 19:00 gegen Eggenburg!

VORVERKAUF: 10€
Abendkassa: 12€

Eintritt ab 18 Jahren!