union banner

Willkommen bei der Union Raiffeisenbank Gänserndorf

Hier findet ihr einige Impressionen vom gestrigen Saisonabschlussfest der Handballjugend!
Danke für die tollen Fotos Heinz!

  • HAB1701
  • HAB1702
  • HAB1703
  • HAB1704

 (C) Heinz Sattlberger

Auch wenn ab und an vielleicht ein Wölkchen durchzieht beim morgigen Saisonabschlussfest der Handballjugend -> das Programm richtet sich nach schönem Wetter aus :-)

Start um 10:00 mit dem U9 Turnier
12:45 Match U10m
13:30 Match U11w
14:45 Match U12/13m
15:00 Match U14w
15:45 Match U15/16/18m
16:45 Ansprache & Ehrungen
17:00 Match Eltern
17:45 Tombola
18:45 Match Legenden

... gemütlicher Ausklang bei Wein und Bier, Kaffee und Kuchen & Grillspezialitäten!

Am Freitag, den 5.5.2017 war es so weit und unsere Moving Kids durften ihre einstudierten Tänze (unter der Leitung von Betina Rauscher) präsentieren. Der erste Showblock begann um 18:15 mit zwei Tänzen am Parkplatz des Schuhhaus Kirchmeyer, der zweite Showblock folgte um 18:45 mit 2 weiteren Tänzen. Man hat gesehen wieviel Spaß die Mädls hatten als sie uns ihre fleissig erarbeiteten Choreografien dargeboten haben. Weiter so!

Möchtest auch du gemeinsam mit unseren Moving Kids kleine Choreografien einstudieren dann komm`einfach mal schnuppern: jeden Freitag in der Union Sportanlage (Saal, 1. Stock) von 15:30-16:30. Wir freuen uns auf dich!

b_150_84_16777215_00_images_pic_10gesamtverein_10news_LeK05201MK01.jpg   b_152_85_16777215_00_images_pic_10gesamtverein_10news_LeK05201MK02.jpg  b_150_84_16777215_00_images_pic_10gesamtverein_10news_LeK05201MK03.jpg
bogen april17

Am 30. April fand das erste Turnier der Bogenschieß-Sektion statt. Das Wetter meinte es gut mit den Schützen der Sportunion Raiffeisenbank Gänserndorf16 Teilnehmer zählte der erste Bewerb. Geschossen wurden 3 Serien auf jeweils 10, 14 und 18 Meter. Teilnahmeberechtigt waren alle Mitglieder der Sektion.

Bereits nach den ersten 3 Durchgängen über 10m lagen die Favoriten auf den vorderen Stellen. Sektionsleiter Christoph Hofbauer lag mit 141 Punkten in Front. Nach der 14m Serie übernahm Andreas Lackner mit 271 Punkten die Führung. Die ersten 4 waren nur durch 7 Punkte getrennt. Mit einem hervorragenden letzten Durchgang über 18m gewann letztendlich Ewald Müller mit 391 Punkten das erste Turnier. Auf den Plätzen folgten Andreas Lackner mit 389 Punkten und Manfred Dichtl mit 385 Zählern. Das Detailergebnis finden sie hier. Alles in allem ein gelungener Auftakt der Freude auf die weiteren Bewerbe macht.